Vorstellung NABU NRW

Landesverband Nordrhein-Westfalen

Über ein Jahrhundert lang ist der Naturschutzbund Deutschland e. V. schon für den Schutz von Umwelt und Natur aktiv und zählt somit zu den ältesten Naturschutzverbänden des Landes. In Nordrhein-Westfalen engagieren sich mehr als 90.000 Mitglieder in rund 120 Kreisverbänden und lokalen Gruppen für Natur-, Klima- und Artenschutz. Damit ist der NABU auch der größte Umweltverband in NRW.

Neben praktischen Maßnahmen zur Landschaftspflege und konkretem Umweltschutz vor Ort, Forschungsprojekten und dem Dialog mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft, widmet sich der NABU auch der Umweltbildung und Aufklärung. Dazu wurde die Jugendorganisation des NABU, die Naturschutzjugend NAJU, ins Leben gerufen. Diese ist seit über 35 Jahren in Nordrhein-Westfalen tätig und zählt dort mehr als 13.500 Mitglieder.

Aktive Ortsgruppen finden sich in vielen Städten und Ortschaften Nordrhein-Westfalens. Zusätzlich veröffentlicht die NAJU NRW jedes Jahr ein eigenständiges Aktionsprogramm mit zahlreichen Veranstaltungen, die sich an Kinder, Jugendliche, Familien und junge Erwachsene bis 27 Jahre richten. Problematiken wie der Klimawandel oder das Insektensterben werden hier ebenso thematisiert wie Pflanzenkunde, Upcycling oder Ernährung. Dazu kommen Entdeckungstouren durch die Natur, Umwelt-Freizeiten oder die Möglichkeit, ein Freiwilliges Ökologisches Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst in einer NAJU-Einrichtung zu absolvieren.

Weitere Infos

Eine Übersicht alle Ortsgruppen und weitere Informationen finden sich auf der Webseite der Naturschutzjugend NRW unter
https://www.naju-nrw.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.